Serviceline: +39 0473 614131

Wohnungsauflösungen

Nach einem Sterbefall ergibt es sich in manchen Fällen, dass die Wohnung des Verstorbenen aufgelöst werden muss. Jedoch kann es vorkommen, dass die Hinterbliebenen sich damit überfordert oder sich gar nicht in der Lage fühlen diesen weiteren Schritt - sei es aus gesundheitlichen wie persönlichen Gründen - vorzunehmen: Auch hier können wir helfen Probleme juridischer und logistischer Natur zu lösen. Bei Bedarf sind Sie herzlich eingeladen uns um Rat zu fragen. Unsere Unterstützung ist Ihnen gewiss!

Bei Bedarf nehmen wir für Sie alle Arbeiten ab, die mit der Auflösung eines Haushaltes zusammenhängen:

  • Unverbindliche und kostenlose Besichtigung
  • Fertigung eines schriftlichen Vertrages.
  • Entrümpelungen
  • Sondermüllentsorgungen
  • Entwesungen
  • Kurzfristige Räumungen
  • Diskretion
  • Wohnungsrenovierungen
  • Günstige Standardrenovierungen durch unsere Partnerfirma

Für auswärtige Kunden:

Sie übersenden uns die Schlüssel oder wir holen diese vom Verwalter ab.
Nach dem Räumen vereinbaren wir mit dem Vermieter einen Wohnungsabnahmetermin. Sollten noch Schönheitsreparaturen gefordert werden, unterbreiten wir Ihnen eine kostengünstige, abnahmefähige Lösung.
Wir melden Strom, Gas, Telefon usw. ab und übergeben am Ende dem Vermieter die Wohnung.